PVC-Flachleitung, kältefest, geschirmt und hochflexibel

•Betriebstemperatur: -30°C-+70°C

(bewegt)

•Betriebstemperatur: -40°C-+70°C

(fest)

•Nennspannung: Uo/U= 300/500 V

•Prüfspanung : 2000 V

•Mantrelfarbe: schwarz

•Mindestbiegraduis: 10xLeitungsdicke

•Aufbau: Nach DIN VDE 0250; feindrähtiger, blanker Kupferleiter; Isolierhülle aus Spezial-PVC, kältefst; Adern flach nebeneinander gelegt

…Bd – Bündelverseilung

…T – außenliegende Textil- bzw. Stahl Trageorgane

…C – Abschirmung ausverzinnten Cu-Drähten, Bedeckung>80%

…ec – einzeln geschirmt

Mantel aus Spezial-PVC in kältefester und witterungsbeständiger Ausführung

•Verwendung: Als flexible Energie- und Steuerleitung in trockenen, feuchten und nassen Räumen, sowie im Freien, bei mittleren mechanischen Beanspruchungen. Haupteinsatzgebiete sind Hebezeuge, Transportanlagen, Werkzeugmaschinen und dgl., bei denen die Leitung betriebsmäßig Biegungen in einer Ebene ausgesetzt ist.

Kategorie:
TypeAder x mm²€/kmCukg/kmAD mmGewicht kg/km
KYCFLY5x0,5ec9.556,35634,4x21,4100
KYFLCY56x0,5Bd64.203,9447411,7x68,61.180
KYFLCY16x1,0Bd27.492,9132811,0x33,5400
KYCFLTY6x2,5ec20.546,5745011,0x75,01.084